Danke und Adieu
© Die Baaler Rocknacht e.V. Steuernummer: 208/5791/2637 Konto 5504444025  BLZ 31263359  Raiffeisenbank Erkelenz eG IBAN:  DE12 3126 3359 5504 4440 25    BIC:  GENODED1LOE  
Beste    Rockmusik,    tolle    Stimmung,    ein    einmaliges Publikum   und   ein   langer   Abend   in   Hückelhoven-Baal: dies     ist     die     Kurzfassung     aller     dreizehn     Baaler Rocknächte.   Und   das   immer   für   einen   guten   Zweck: die     Unterstützung     karitativer     Einrichtungen     und Vereine   durch   Sponsorengelder   und   durch   die   Erlöse des    Abends.    Tatkräftige    Hilfe    erhielt    'Die    Baaler Rocknacht   e.   V.'   dabei   von   den   Baaler   Ortsvereinen, die      sich      in      der      Interessengemeinschaft      (IG) zusammengeschlossen   haben.   Neben   dem   karitativen Hintergrund   hatten   alle   Rocknächte   eins   gemeinsam: Bands,      die      für      mächtig      Stimmung      sorgten. Ausgezeichnete    Gastmusikerinnen    und    Gastmusiker ergänzten   seit   2004   das   Programm.   Dass   aus   der Idee,   für   Baal   ein   Rockkonzert   zu   veranstalten,   ein über      die      Hückelhovener      Stadtgrenzen      hinaus bekanntes   Fest   geworden   ist,   hatten   die   Initiatoren 2003 nicht ahnen können. Allen     Bands     und     Gastmusikern,     die     bei     den Rocknächten   die   Bühne   ohne   Gage   gerockt   haben, gilt   ebenso   ein   großer   Dank   wie   den   vielen   Helfern, den    Partnern    und    Sponsoren    und    Herrn    Bürger- meister    Bernd    Jansen,    der    viele    Jahre    die    Baaler Rocknacht als Schirmherr unterstützte. Wir sagen Danke.
Rock zugunsten karitativer Einrichtungen